Unterrichtsmethode und Lehrmaterialien

Damit Anfänger/innen möglichst schnell anwendbare Basiskenntnisse erwerben und bereits nach einem Kurs in der Lage sind, etwas Spanisch zu verstehen und ein einfaches Gespräch zu führen, aber auch um die Kenntnisse und Fähigkeiten von Fortgeschrittenen zielstrebig zu verbessern, hat sich die Methode der totalen Immersion in die zu erlernende Sprache bewährt: Von der ersten Stunde an sprechen im Unterricht alle ausschliesslich Spanisch.

In den Gruppenkursen arbeiten wir mit den Lehrbüchern und Audiomaterialien der Serie „Caminos neu“,
Ernst Klett Verlag, Stuttgart.

Dieses Lehrmaterial wird ergänzt durch Zeitungsausschnitte, aufgenommene Nachrichtensendungen, Übungen aus anderen Lehrbüchern, Filmsequenzen und so weiter.

Bei Firmenkursen und Privatunterricht stehen die konkreten Lernziele der unterrichteten Personen im Vordergrund. Das Unterrichtsmaterial wird dementsprechend zusammengestellt.

Um das Niveau Ihrer Vorkenntnisse zu testen, empfehlen wir den kostenlosen online Einstufungstest von „Caminos neu.“